S u c h e n

Aufregend und wieder innovativ – die PRP-Eigenbluttherapie

Juni 20, 2017

Seit über 10 Jahren ist PRP eine erfolgreiche Behandlungsmethode der regenerativen Medizin. Sie wird zur Regeneration und Neubelebung an Haut, Narben, Bindegewebe, Muskeln, Haarwurzeln und Gelenken erfolgreich eingesetzt.

Die PRP (PlättchenReiches Plasma, engl.: Platelet Rich Plasma) ist eine besondere Form der aus der Naturheilkunde altbekannten Eigenbluttherapie. Dabei wird aus körpereigenem Blut über eine Zentrifuge plättchenreiches Plasma gewonnen. Dieses enthält 9-fach höhere Wachstumshormone als normales Plasma!

Im Rahmen von Anti-Aging-Behandlungen (auch bekannt unter dem Namen “Vampir-Lifting”) entstehen so neues Kollagen und Elastin, wodurch eine gesunde, glatte geschmeidige Haut erreicht wird. Hollywood-Stars haben diese Methode schon lange für sich entdeckt und profitieren davon. Das PRP kann zusätzlich mit einem Plasma-Gel angereichert werden, so erhält man einen personalisierten körpereigenen Biofiller zur Unterspritzung von Falten.

Ein weiteres Beispiel für den kurativen Ansatz der PRP-Eigenblut-Therapie ist der erblich bedingte oder hormonell bedingte androgene Haarausfall. Durch die Fähigkeit von PRP, Haut, Gewebe und Gefäße zu erneuern und zu regenerieren, wirkt die PRP-Eigenblut-Therapie auch in der Traumatologie, der Chirurgie und der Orthopädie.

Im MedicalCenter Le Flair bieten wir PRP-Eigenbluttherapien nun auch für Sie an. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und lassen sich von den Ergebnissen verzaubern.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer website www.medicalcenter-leflair.de/prp-behandlungen.

Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Grüße

Ihr Team des MedicalCenter Le Flair